Important Update: In Light of the Latest Government Guidelines on COVID, deliveries of Non-Essential products will be delayed.
Die Missionarische Gesellschaft NR

Die Missionarische Gesellschaft

Out of Stock
Notify me when this book is in stock
 
About the Book
Aus kulturhistorischer Perspektive zeichnet Helge Wendt die Gesellschaftsgestaltung durch katholische und protestantische Missionare aus verschiedenen europaischen Kolonialstaaten zwischen 1700 und 1900 nach. Dabei arbeitet er besonders den inhaltlichen und theoretischen Zusammenhang von Mission, Globalisierung und Kolonialismus heraus. Der Fokus liegt auf der Missionssiedlung, in der die missionarische Gesellschaft verwirklicht werden sollte. Wie stellten sich die Missionare das Zusammenleben von nicht-europaischen und europaischen Gruppen vor und welche Formen konnten sie verwirklichen? Wie trugen die Erziehungsbemuhungen zur Integration der missionarischen Gesellschaft bei? Und wie sollte sich die Forderung eines indigenen Klerus im schwierigen kolonialen Kontext gestalten? Beispiele aus spanischen, englischen und franzosischen Kolonialgebieten in Sud- und Nordamerika, West- und Ostafrika, Indien, Sri Lanka und den Philippinen verdeutlichen einen diskursiven Zusammenhang, der sich in den Missionen vor Ort zu einer mestizischen Gesellschaft verdichtete.
Book Details
ISBN-13: 9783515098649
Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH
Binding: Paperback
Language: German
Returnable: N
Spine Width: 23 mm
Weight: 521 gr
ISBN-10: 351509864X
Publisher Date: 19 Aug 2011
Height: 239 mm
No of Pages: 321
Series Title: Missionsgeschichtliches Archiv
Sub Title: Mikrostrukturen Einer Kolonialen Globalisierung
Width: 170 mm
User Reviews

Be the first to Write a Review on this book Die Missionarische Gesellschaft