Important Update: In Light of the Latest Government Guidelines on COVID, deliveries of Non-Essential products will be delayed.
Die negative Veränderung der Situation der Frau in der Erwerbstätigkeit vom dritten Reich bis zur Gründungszeit der Bundesrepublik Deutschland POD/NR

Die negative Veränderung der Situation der Frau in der Erwerbstätigkeit vom dritten Reich bis zur Gründungszeit der Bundesrepublik Deutschland

19%
OFF
Out of Stock
Notify me when this book is in stock
 
About the Book
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1.0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, Abstract: Die 50er Jahre also die Gründungszeit der Bundesrepublik Deutschland waren eine ereignisreiche Zeit. Die Gesellschaft durchlief bis dahin einen Wandel von totalitärer Unterdrückung und Unselbstständigkeit, zu einer an Konsum orientierten Wirtschaftsmacht. Im Zentrum dieser Entwicklung stand, wie in den meisten Gesellschaften, die Familie. Gerade in den 50er Jahren war die Diskrepanz zwischen dem Wirtschaftswunder (der neuen Technik und dem neu erworbenen Luxus) und dem Zurücktasten zu Altvertrauten in der Familie (autoritäre Wertmuster in Ehe und Familie) enorm. Meine Hausarbeit hebt in diesem Zusammenhang die Situation der Frau in diesem Gefüge hervor. Sie stand im Zwiespalt zwischen der sich reformierenden Wirtschaftsmacht und den traditionellen Verhaltensmustern und Denkweisen der Gesellschaft, als Zentrum der Kleinfamilie und war somit im höchsten Maße betroffen. Meinen Schwerpunkt lege ich jedoch auf die negative Veränderung der Situation der Frau in der Erwerbstätigkeit in der Zeit vom Dritten Reich bis zur Gründungszeit der Bundesrepublik. Ich werde hierbei verdeutlichen, dass sich gerade durch die weibliche Erwerbstätigkeit die Rolle der Frau in der Gesellschaft und deren Wandel verkörpern lässt. Denn die Veränderungen in der weiblichen Erwerbstätigkeit spiegeln immer auch den Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft wieder. Die Frauen stehen hierbei zwischen eigener Selbstverwirklichung und dem Druck der Gesellschaft. Dieses werde ich im Verlauf meiner Hausarbeit anhand von Belegen verschiedener Autoren verdeutlichen. Um die Veränderung der Situation der Frau erfassen zu können, werde ich im ersten Teil meiner Hausarbeit kurz auf die Rolle der Frau im Dritten Reich eingehen und mich dann mit der tief greifenden Nachkriegszeit, mit ihren lebensmutig
Book Details
ISBN-13: 9783640710782
Publisher: Grin Publishing
Binding: Paperback
Language: German
Returnable: N
Spine Width: 3 mm
Width: 140 mm
ISBN-10: 3640710789
Publisher Date: 30 Sep 2010
Height: 216 mm
No of Pages: 40
Series Title: German
Weight: 59 gr
User Reviews

Be the first to Write a Review on this book Die negative Veränderung der Situation der Frau in der Erwerbstätigkeit vom dritten Reich bis zur Gründungszeit der Bundesrepublik Deutschland