Important Update: In Light of the Latest Government Guidelines on COVID, deliveries of Non-Essential products will be delayed.
Akademischer Alltag Zwischen Ausgrenzung Und Erfolg NR

Akademischer Alltag Zwischen Ausgrenzung Und Erfolg

Out of Stock
Notify me when this book is in stock
 
About the Book
Die Berliner Universitat genoss in der deutschen Universitatslandschaft des 19. und des beginnenden 20. Jahrhunderts den Ruf einer liberalen und offenen Lehranstalt. An ihr versammelten sich zahlreiche Wissenschaftler judischer Religion und Herkunft, darunter auch nicht wenige Nobelpreistrager. Wissenschaftliche Leistungen erleichterten allerdings nicht immer die Hochschulkarriere, und so kann die Geschichte der Juden an der Hauptstadtuniversitat als eine Geschichte des Erfolgs und gleichzeitig einer rassistisch, aber auch politisch motivierten Ausgrenzung geschrieben werden. Dieser scheinbare Widerspruch spiegelt sich einerseits in den Zahlen von Dozenten, die den Eingang in das universitare Berufsleben gefunden haben, andererseits in den Schwierigkeiten ihres beruflichen Fortkommens wider. Obwohl niemals Teil der offiziellen Hochschulpolitik, spielten Religion, Nationalitat, Herkunft, Geschlecht und politische Orientierung eine oft entscheidende Rolle bei Ernennungen von Ordinarien, und diese waren es, die das Geschehen an der Universitat allein bestimmten und bewachten.
Book Details
ISBN-13: 9783515098465
Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH
Binding: Hardback
Language: German
Returnable: N
Spine Width: 38 mm
Width: 175 mm
ISBN-10: 3515098461
Publisher Date: 04 Jul 2011
Height: 244 mm
No of Pages: 529
Series Title: Pallas Athene
Weight: 1042 gr
User Reviews

Be the first to Write a Review on this book Akademischer Alltag Zwischen Ausgrenzung Und Erfolg